• AaRON

    Das französische Pop-Duo bestehend aus Simon Buret und Olivier Coursier ist in Frankreich schon längst nicht mehr unbekannt, Doppelt-Gold Auszeichnungen für die ersten beiden Alben, weit über 6 Mio Youtube Klicks für ihren Song der 2006 den Film „Keine Sorge, mir geht’s gut“ unterlegte und John Malkovich als Protagonist in ihrem Video zur neuen Single […]

  • Bilderbuch

  • Dellé

    Dellé veröffentlicht neues Solo-Album bei Virgin Records Berlin. Februar. Es regnet. Und es ist zu warm für die Jahreszeit. Ich drücke die Klingel. Auf dem Türschild steht Dellé … … zwei große braune Augen gucken mich an. „Papa ist nicht da“. Neugierige Augen sind das. Und schön. Noa. Hinter ihr tauchen zwei weitere hübsche Augen […]

  • Die Boys

    Die Boys sind genetisch identische Klone die sich aus einer Synthese von Realness und reinstem Hiphop heute vor genau 19 Jahren selbst erschaffen haben. Nachdem sie in ihrem gallertförmigen Larvenstadium über dreißig Jahrzehnte gemeinsame Musikerfahrung gesammelt hatten entschieden sie sich, aus dem Vortex des absolutem Nichts an die Oberfläche der Öffentlichkeit zu sprengen. Da es […]

  • Favorite Child

    Favorite Child aus Schweden und Berlin schaffen es mit ihrer einzigartigen Mischung aus klassischem Songwriting und bittersüßen, vom Funk getriebenen Liedern Beats zu kreieren, die einen auf die Tanzfläche treiben. Ihre Debütsingle „Just Wanna Belong“ wird im Netz bereits als upcoming Hit gehandelt und vereint epische Melodien mit melancholischen Lyrics, die vom schwedischen Sänger Erik […]

  • Jake Isaac

    Der Londoner Künstler Jake Isaac ist definitiv einer der „artists to watch 2017“. Nachdem er mit selbstveröffentlichten EPs international einen ersten Hype um sich kreierte und seine Songs innerhalb kürzester Zeit teilweise millionenfach gestreamt werden, ist er nun bei Virgin Records Deutschland unter Vertrag. Im Herbst dieses Jahres wird die erste Single des charismatischen Engländers mit […]

  • L’aupaire

    Anfang 2013 lud der Sänger und Multiinstrumentalist Robert Laupert sein Hab und Gut in einen Transporter und fuhr nach Budapest um ein halbes Jahr in relativer Einsamkeit der fremden Stadt seine eigene Musik entstehen zu lassen. Trommeln, Gitarren, Pedal Steel, Klavier, sepiafarbene Bläser – hat Laupert alles selbst gespielt, in der kleinen Wohnung im Judenviertel, und zu einem […]

  • Liam x

    Liam x ist ein Produzent und Sänger aus Berlin. 1990 beginnt seine Reise, die ihn zunächst in die Nähe von Bielefeld führt, wo er aufwächst, Bands gründet und erste Auftritte absolviert. Noch während seiner Schulzeit zieht Liam in die Hauptstadt Berlin und arbeitet in diversen Studios, mit Musikern aus aller Welt. So stolpert er in […]

  • Lola Marsh

    Einer der vielversprechendsten Newcomer 2016 sind Lola Marsh bereits. Seit einigen Monaten ist die Nordamerikanische Blogger und Online Community dem aus Tel-Aviv stammenden Duo schon verfallen. Ihre ersten beiden Songs „Sirens“ und „You’re Mine“ wurden von Nylon ausgezeichnet und haben bereits über 3 Millionen Plays auf Spotify. Die besondere Stimme der schönen Yael Shoshana Cohen, […]

  • Marc O’Reilly

    Das Repertoire von Virgin Records erweitert sich um den irischen Singer-Songwriter Marc O’Reilly. Der Vollblutmusiker wird mit seinen Folk-Blues Stücken gern in einem Zug mit John Martyn oder Ray Lamontagne genannt und auch Jamie Cullum entdeckte den Iren bereits für sich und spielte O’Reillys Song „Bleed“ in seiner BBC Radio 2 Sendung. Marc veröffentlichte in […]

  • Matthias Schweighöfer

  • Max Richard Leßmann

    „Spuren auf dem Mond“ öffnet die Tür für ein Album, das vom ersten Moment an bewusst nicht zitiert oder sich in Nostalgie verliert. Die Referenzen des Debütalbums von Max Richard Leßmann mögen in der Vergangenheit liegen und auch die Sprache ist meist zeitlos. Gemeinsam mit seinem kongenialen Kooperationspartner Sebastian Madsen gelingt Leßmann eine Neudefinition des […]

  • Miss Platnum

    Ruth Maria Renner ist Miss Platnum ist Ruth Maria Renner. Das ist keine Redundanz, sondern eine Entwicklung. Beide Charaktere sind untrennbar verwoben und hatten immer ihre Geschichte miteinander, spielten ihr Spiel mit der jeweils anderen, kapselten sich ab und fanden sich wieder. Beide haben unübersehbare Spuren hinterlassen und sich gleichzeitig der eigenen Vergänglichkeit gestellt. Jetzt sind die Masken gefallen: Die Königin von Berlin ist da und sie wird bleiben, genau so wie sie ist. „Ich war hier“ heißt ihr neues Album, welches am 02.10.2015 erscheint, folgerichtig. Was damit gemeint ist wird bereits in einem der ersten Titel klar. „Ich bin auf der Reise, um zu beweisen, dass es stimmt / dass nach dem Schließen der Kreise etwas Neues beginnt“ heißt es dort. Treffender kann man ihren Lebenslauf wohl kaum beschreiben.

  • Mudi

    1992 geboren, wächst Mudi im Pallas, einem Wohnblock in Berlin-Schöneberg, auf und entdeckt Mitte der 2000er Jahre seine Liebe zum Rap. In ersten Songs berichtet er vom Alltag in der Pallasstraße. Aber Mudi merkt, dass ihm das Schreiben der harten Texte immer schwerer fällt. Mit Hamudi vom Produzententeam The Royals, die schon Beats für Prinz […]

  • Niklas Ibach

    Mit seinem gefeierten finalen DJ Set beim diesjährigen SEMF Festival in Stuttgart, dass mit 15.000 Besuchern wieder ausverkauft war, beendete Niklas Ibach vor seiner „Home Crowd“ ein für ihn außergewöhnliches Jahr. Der 21-jährige DJ/Producer konnte erfolgreich bei Virgin/Universal seine Debüt-Single „Hungry“ mit dem niederländischen Newcomer Dotan als Sänger veröffentlichen und wurde dafür mit über 5.4 […]

  • Okta Logue

    Zunächst die Kurzfassung für Eilige: Die hessische Rockband Okta Logue hat ihr drittes Album fertiggestellt. Es heißt „Diamonds And Despair“ und ist ihr bislang bestes. Ein Meisterwerk, das alle Erfahrungen und Erlebnisse der ersten fünf wahnsinnigen Jahre in der Karriere dieser Band zu einem definitiven Statement verdichtet. Nie waren sie so sehr bei sich, nie […]

  • Ostblockschlampen

    Die “Ostblockschlampen” auch bekannt als “The Eastblock Bitches” sind das berühmte Dirty Dutch / Electro House / Moombahton male / female DJ und Producer Team aus Deutschland. 2010 releaste das Duo bestehend aus Sophie Schäfer und Markus Lange aus Leipzig ihre erste EP “Rude Nudes”. Seit dem touren sie durch ganz Europa und spielen auf […]

  • Panama

  • PICTURES

    PICTURES – das sind vier Jungs aus Berlin und Westdeutschland mit einer aufwühlenden Vita und einem außergewöhnlichen Debüt-Album, welches im Februar 2017 bei Virgin Records erscheinen wird. Umarmender Songwriter-Rock – getränkt in blood, sweat and tears. Die Bandmitglieder Maze Exler, Ole Fries, Michael Borwitzky und Markus Krieg sind das, was man mittlerweile als Rarität bezeichnen […]

  • Pitto

    PITTO – FLY LIKE A BIRD Mit »Fly Like A Bird« zeigt der Multiinstrumentalist, DJ und Freigeist aus Utrecht Pitto ein weiteres Mal ein Händchen dafür, große Glücksgefühle in eine gleichermaßen melodiös-melancholische Dance-Komposition zu verwandeln. Geurt Kersjes, wie Pitto mit echtem Namen heißt, hat sich schon immer die Freiheit genommen, unbetretene Pfade zu gehen und […]

  • RDGLDGRN

    RDGLDGRN – RED GOLD GREEN LP 2 (VÖ: 09.10.2015) Punkt 1: Die Band heißt „Red Gold Green“. DJs file it under RDGLDGRN, weil die Schreibweise des Bandnamens in Ermangelung von Vokalen chiffriert wurde. RED (in Rot) ist Marcus Parham an der Gitarre, GOLD (der Güldene) ist Andrei Busuioceanu am Bass und die Vocals übernimmt GREEN […]

  • Romano

    WER IST DIESER ROMANO? Die Tür geht auf. Romano springt herein. Jeder kriegt erstmal einen Kuss auf den Mund und einen Klaps auf den Po. Wer ist dieser Typ? Mit seinen langen geflochtenen Zöpfen sieht er aus wie der blonde Snoop Dogg. Alles was man jetzt denkt ist knapp daneben, aber irgendwie doch nicht falsch. […]

  • Talisco

    Talisco gehört zu den Menschen, die stets in Bewegung sein müssen. „Man könnte sagen, dass ich ein Vagabund bin“, erzählt der französische Sänger. „Was ich an den Leuten um mich herum beobachte: Wenn sie zu lange an einem Ort bleiben, sehen sie irgendwann nur noch das Schlechte und sind frustriert. Ich habe zwar ein Haus in Paris, aber ich reise sehr […]

  • Paul McCartney & Wings

    Paul McCartney ist einer der wichtigsten Persönlichkeiten des Rock. Mit einer Reihe von Hits wies er den Weg in den 70er Jahren, vom Frontmannstatus bei The Beatles bis hin zu seinem eigenen Projekt Paul McCartney and Wings. Ursprünglich eine B-Seite, wurde das brillante ´Nineteen Hundred and Eighty Five´ zum ersten Mal 1973 veröffentlicht. Es dauerte […]

  • Virgin Night 2016

    Damit du nicht in Entscheidungsschwierigkeiten gerätst und bereits jetzt weisst, was du dir für den Donnerstagabend vom Reeperbahn Festival in den Kalender schreiben kannst, laden wir dich zur Virgin Night im Terrace Hill ein. Virgin Night beim Reeperbahn Festival Donnerstag, 22.09.2016 19:00 Uhr Terrace Hill, Feldstraße 66, 20359 Hamburg Weitere Infos Denn Virgin Records Deutschland […]

  • Volkan

    „Uns verbindet mehr als uns trennt“ mit diesem Satz endet das Video von Newcomer Volkan, der am 16.12.2016 mit „Kind dieser Erde“ seinen ersten Song veröffentlicht. Dem gebürtigen Stuttgarter mit türkischen Wurzeln geht es um eine Art Völkerverständigung „Ich selbst bin an vielen Orten Zuhause. Stuttgart, Ankara, Antalya, und sogar bei meinen Freunden verteilt in […]

  • Westernhagen

    Bei „MTV Unplugged“ präsentieren große Künstler seit 1989 ihre Songs in besonderer Weise und intimer Atmosphäre. Nun steigt endlich auch Marius Müller-Westernhagen auf den Barhocker dieser Institution des deutschen Musikfernsehens. In den vierzig Jahren seiner einzigartigen Karriere ist dazu längst mehr als genügend Material zusammengekommen. Am 16. und 17. Juli 2016 geht Marius Müller-Westernhagen auf […]